Sie wollen sich als Kirchengemeinde für humanitäre Zwecke einsetzen?

Unser christlicher Glaube ist ein zentraler Wert von MEDAIR. Inspiriert sind wir von Jesus, der lehrte Gott und die Menschen zu lieben, wie auch für die Bedürftigen zu sorgen. Dies motiviert uns unser Bestes zu geben. Wir laden Sie und Ihre Kirchengemeinde herzlich ein, gemeinsam mit MEDAIR notleidenden Menschen, die von humanitären Krisen und Katastrophen betroffen sind, durch praktische Hilfe Hoffnung zu schenken.

Wie kann Ihre Kirchengemeinde MEDAIR unterstützen?

  1. Laden Sie uns ein – wir freuen uns zu einem Infoabend oder Gottesdienst bei Ihnen vorbei zu kommen. Wir bringen uns gerne mit Informationen und Geschichten aus unseren Projekten, einer Gebetszeit oder auch einer Andacht ein.
  2. Fordern Sie ganz einfach Infomaterial für Ihre Kirche an, um es auszulegen oder zu verteilen.

Gebet für unsere Projekte ist uns wichtig. Wir freuen uns auch, wenn Sie mit uns beten! Mehr dazu hier:

VERBUNDEN IM GEBET

Möchten Sie mehr darüber wissen, wie Ihre Kirchengemeinde durch MEDAIR Hoffnung spenden kann?

Dann vereinbaren Sie gerne ein erstes Gespräch mit uns!

Ihr Kontakt für den Bereich Kirchen und Gemeinden ist:


Zoe Trillitzsch

Telefon: +49 (0)152 03460056

E-Mail: zoe.trillitzsch(at)medair.org