Schnelle humanitäre Hilfe ist dringend notwendig.

"Diese Krise schreitet unglaublich schnell voran und die Menschen werden an ihre Grenzen gebracht - ihr Leben verändert sich stündlich. Es ist wichtig, dass wir schnellstens für sie da sind." James McDowell, Leiter des MEDAIR-Notfallteams

Hunderttausende Familien sind bei eisigen Temperaturen bereits auf der Flucht in eine ungewisse Zukunft. Unser Notfallteam ist auf dem Weg und wird mit lokalen Partnern die dringendsten Bedürfnisse der Betroffenen und unsere Einsatzmöglichkeiten ermitteln.

© KEYSTONE/AP/Vadim Ghirda

 

Konflikte haben schon seit 2014 den Bedarf an humanitärer Hilfe in der Ostukraine vergrößert. Rund 2,9 Millionen Menschen waren nach Schätzungen des Amts der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) bereits auf Hilfe angewiesen – darunter 516.000 Kinder. Nun führt die Eskalation zu Massenvertreibungen und einem dramatischen Anstieg der Not im ganzen Land.
MEDAIR verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in konfliktbedingter Nothilfe.

 

Unser Notfallteam wird die Menschen in der Ukraine unterstützen.
Bitte schließen Sie sich uns an.